Harmonisierung des Zahlungsverkehrs in der Schweiz


Harmonisierung Zahlungsverkehr
Der Zahlungsverkehr in der Schweiz soll in den nächsten Jahren vereinheitlicht werden. Dabei werden bis im Jahr 2020 neue Zahlungsverfahren eingeführt.

ISO 20022 ist der neue internationale Standard für den elektronischen Datenaustausch, der weltweit und insbesondere in Europa eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Auch der Schweizer Finanzplatz führt diesen Standard ein und ergreift dabei die Gelegenheit, den Zahlungsverkehr zu harmonisieren und auf den Schweizer ISO-20022-Zahlungsstandard auszurichten.

Das Programm umfasst die folgenden Bereiche:

- Überweisungen
- Lastschriftverfahren
- Avisierung & Reporting
- Einzahlungsscheine

Die Vorteile:

- Harmonisierte Verfahren
- Standardisierte Formate
- Einheitliches Format der Kontonummern (IBAN)
- Reduktion der Belegvielfalt
- Zusatznutzen durch Integration eines QR-Codes auf den Einzahlungsscheinen 

Weiterführende Informationen finden Sie auf folgender Homepage:

Payment Standards.ch


IID / Clearing: 8389  l  Postcheck 30-38182-1  l  Swift: BZSDCH22